jeden 3. Montag im Monat 19:30 Uhr

AWO Altentagesstätte
Berliner Straße 12, 25436 Uetersen
(Seiteneingang, links neben der kleinen Stadthalle)

Für ausreichend Stühle ist gesorgt

Kostenbeitrag :
7,00 € für Nichtmitglieder

Mail: gesundheitsforum-uetersen@web.de
Telefon 04122 56430 (L. Abdulgawad)
Förderbeitrag 2020
Wer Fördermitglied werden möchte, zahlt 40,-- € und kann dafür an allen Vortragsabenden im Jahr kostenlos teilnehmen.


2020

Die Vortragsabende finden wieder statt:

Montag, 21. September: (geändertes Programm!)
Ayurveda mit Schwerpunkt Nahrung als Medizin
Carsten Schneider
Carsten Schneider

An diesem Abend geht es um Ayurveda mit dem Schwerpunkt Nahrung als Medizin. Die zeitlose ayurvedische Lehre verfügt über ein großes Urwissen zur Lebensenergie. Deswegen sind nicht nur die Qualität und Auswahl der Lebensmittel und Gewürze, die Ausgewogenheit der verschiedenen Geschmacksrichtungen, sondern auch die Art der Zubereitung und die Abstimmung auf die persönliche Körperkonstitution von Bedeutung. Carsten Schneider von der Ayurveda Akademie in Hamburg und der Wellveda Academy erzählt uns dazu einiges aus seinem Praxisalltag.
www.ayurveda-akademie-hamburg.de







Montag, 28. Oktober: (4. Montag im Monat, wegen Ferien!)
Alptraum Schlafstörungen
Dinah-Ann Lendzian
Dinah-Ann Lendzian, Heilpraktikerin, Seester

Schlafstörungen gehören zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden in der Bevölkerung. Umfragen zufolge leiden ca.25% der Erwachsenen an Schlafstörungen und über 10% erleben ihren Schlaf häufig oder dauerhaft als nicht erholsam. In diesem Seminar erfahren Sie, welche Arten von Schlafstörungen es gibt und von welchen Faktoren sie abhängen. Wir werden über eine effektive Schlafhygiene und unterstützende Maßnahmen, die in einen erholsamen Schlaf führen können, sprechen. Ich leite Sie, unter Einbeziehung praktischer Übungen, durch diesen informativen Abend.
www.dialog-am-deich.de







Montag, 16. November:
Wie verbessere ich meine Sehkraft?
Marita von Berghes
Marita von Berghes, Dipl. Psych.,Hamburg

Gutes Sehen bedeutet glückliches Leben. Ich vermittle in meiner Arbeit Übungen die helfen, wieder einen natürlichen Zugang zum eigenen Sehprozess zu erhalten. Emotionale und mentale Blockaden, die das Sehen beeinflussen, können erkannt und aufgelöst werden. Ich zeige weiterhin kurze Selbstheilungsmethoden für "zwischendurch" und erfrischende Übungen für das Gehirn. An diesem Abend gebe ich Ihnen Einblicke in meine Arbeit durch lebendige, praktische Übungen.
www.wiedergutsehen.de







Weihnachtsfeier 2020: Sonnabend, 19. Dezember
Eine Anmeldung ist erforderlich!


Zu guter Letzt...
"Das Potential jeder Situation ist grenzenlos."
(Verfasser: Frank Kinslow)